WENIGER PLATZBEDARF UND KOSTEN, BESSERE QUALITÄT

Vollautomatische Produktionslinie für Endotrachealschläuche

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Medizintechnik hat sich Medtronic verpflichtet, die globale Gesundheitsversorgung durch die Entwicklung innovativer Therapien zu unterstützen. Von den Endotrachealtuben, die das Unternehmen herstellt, hängt das Leben von Patienten während einer Operation ab, weil diese Produkte für eine zuverlässige Beatmung sorgen. Deshalb sind höchste Ansprüche an kompromisslose Qualität bei der Herstellung und ein störungsfreier Betrieb unerlässlich. 

Mit der neuen Metzner-Maschine wurden die Produktionskosten der Endprodukte einerseits nachhaltig gesenkt. Andererseits sind zusätzliche Produktionskapazitäten durch eine vollautomatische Produktionsanlage für Endotrachealtuben entstanden.

Die Anlage produziert nämlich Endotrachealtuben mit hoher Präzision und Sauberkeit. Dafür sorgen unter anderem Prozesse wie das automatische Beladen, Ausrichten und Positionieren der Schläuche, die Bearbeitung durch sieben aufeinanderfolgende Arbeitsstationen und die automatische Qualitätskontrolle mit Hilfe von Sensoren.

  • Weniger Platzbedarf
    und Kosten

  • Aufwändige Reinigungsprozesse
    sind nicht
    notwendig

  • Mehr Output,
    bessere Qualität

Die Linie produziert Endotrachealschläuche mit hoher Präzision und Sauberkeit.

Das Material wird dabei automatisch in die Maschine und zu den einzelnen Werkzeugen geführt. Außerdem erfolgt auch der Produktionsprozess an 7 nacheinander folgenden Stationen automatisch. Dies sind z.B. Beladen, Ausrichten und Positionieren. Das Ergebnis kontrollieren zudem Sensoren automatisch.

Wenn es um die Produktion von Schläuchen, Pipetten, Kathetern und ähnlichen Produkten für die Medizintechnik geht, findet Metzner sicher eine Lösung. Wie können wir Ihnen helfen, Ihre Produktqualität noch weiter zu verbessern und zugleich Prozesskosten zu sparen. Fordern Sie uns heraus: